Virtueller Kongress

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Kongress-Wirtschaft wird die Frage erörtert, ob an Stelle der physischen Zusammenkunft von Menschen mit speziellen Informations- und Kommunikations-Interessen künftig vermehrt der Informations-Austausch über elektronische Medien und digital erfolgen wird. Soweit die reine Beschaffung von Information im Vordergrund steht, wird dies billiger, einfacher und aktueller per Internet, CD-ROM oder auf anderen Wegen erfolgen können. Die interaktiven, personalen und emotionalen Komponenten von Kongressen werden dadurch nicht berührt. Es ist sogar zu erwarten, dass die Struktur von Kongressen sich stärker auf diesen Bereich hinentwickelt. Auch ist damit zu rechnen, dass die Abwicklung von Kongressen künftig vermehrt digital erfolgt (Digitales Handling).

Persönliche Werkzeuge