Veranstaltungsstätte

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die meisten Tagungen und Kongresse von Verbänden und Organisationen finden in Deutschland in Hotels statt (59%), 33% in Kongress- und Tagungs-Zentren, 19% in verbandseigenen Räumen. Wichtigste Anforderung ist die gute verkehrsmäßige Erreichbarkeit. Es folgen ein gutes Parkplatz-Angebot (33%), ein innerstädtischer Standort (27%) und nur mit 13% ein attraktives landschaftliches Umfeld. Der Anteil der Hotels am Gesamtmarkt ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen, weil sie in wachsendem Umfang auch größere Tagungsfazilitäten zur Verfügung stellen und zugleich die Teilnehmerzahl sich überwiegend und in wachsendem Maße auf die Größenordnung um 50-200 Personen konzentriert. Wichtiges Kriterium ist auch die Verfügbarkeit von zusätzlichen kleinen Räumen für Gruppenarbeit und Break-out-Meetings.

Wichtiger als die Räumlichkeiten sind die Anforderungen an die reibungslose Organisation, perfekte Service-Leistungen und die Existenz eines festen Ansprechpartners. (Tagungsstätte)

Persönliche Werkzeuge