Tagungstechnik

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Tagungen sind ohne den Einsatz technischer Hilfsmittel kaum noch denkbar. Bei vielen Tagungen und vor allem Seminaren genügen Pinnwand und Flipchart. Zur Standard-Technik gehört der Overhead-Projektor, der in über 80% der Fälle eingesetzt wird. Bei größeren Tagungen ist eine Mikrofon-Anlage unverzichtbar. Der Einsatz weiterer technischer Geräte - z.B. Dia-Projektoren, Videorecorder, Video- und Daten-Beamer, CD-Player etc. - können, je nach der Art der Veranstaltung, hinzu kommen. Bei internationalen Veranstaltungen werden (>) Dolmetsch-Anlagen eingesetzt, sie werden meist von Spezial-Dienstleistern angeboten, die sich auch um den Einsatz der Dolmetscher kümmern. Bei sehr großen Veranstaltungen kommen zunehmend auch Großbild-Projektionen zum Einsatz (Beamer), (Beschallung), (Beleuchtung), (Projektoren), (Präsentations-Programme)

Persönliche Werkzeuge