Tagungsplanung

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bei der Planung einer Tagung oder eines Kongresses kommt es entscheidend darauf an, frühzeitig das Veranstaltungsprofil und das Teilnehmerprofil herauszuarbeiten.

Der GCB hat in zehn Punkten die wichtigsten Grundsätze der Tagungsplanung zusammengefasst:

  1. Foprmulieren Sie eine klare und messbare Zielsetzung (und halten Sie sich daran).
  2. Zeigen Sie Verständnis für die Bedürfnisse und Erwartungen Ihrer Teilnehmer.
  3. Pklanen Sie im Detail.
  4. Erstellen Sie ein interessantes und ausgewogenes Programm
  5. Wählen Sie eine geeignete Veranstaltungsstätte an einem passenden Ort.
  6. Planen Sie das Budget im Detail und kontrollieren Sie die Ausgaben.
  7. Informieren Sie alle Beteiligten (schriftlich) über Pläne und Entscheidungen.
  8. Bilden Sie ein motiviertes Vorbereitungsteam, dessen Führungspersönlichkeit Sie sind.
  9. Machen Sie Verwaltungsabläufe einfach und durchschaubar.
  10. Übertragen Sie Ihre Begeisterung auf alle Beteiligten.
Persönliche Werkzeuge