Stadtaussteller

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Vor allem im Bereich der Mode gibt es zahlreiche Firmen, die das Ereignis Messe in einer Stadt dazu benutzen, in eigenen Räumen oder in Hotels ihr Angebot zu präsentieren. Teilweise sind sie in die werblichen Bemühungen der Messegesellschaft durch Beteiligung an Aktionen (und Zahlung eines Kostenanteil) eingebunden. Teilweise operieren sie aber auch völlig individuell, profitieren aber von der Attraktion der Messe. Gründe für die Neigung, außerhalb der Messegelände auszustellen, sind der Wunsch nach intimerer Atmosphäre in den eigenen Räumen und oft auch Wartelisten.

Wenn Messegelände überbucht sind, weichen abgewiesene Aussteller auch manchmal in umliegende Gebäude (z.B. Turnhallen) oder z.B. auf speziell dafür vorbereitete Binnenschiffe aus.

Persönliche Werkzeuge