Leistungsschau

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Darstellung eines Wirtschaftszweiges oder einer Wirtschaftsstufe (z.B. Handwerk) im Inland, sei es durch eine eigenständige Veranstaltung, sei es durch Gemeinschaftsbeteiligung an einer bestehenden Messe oder Ausstellung wird gerne der Begriff Leistungsschau benutzt. Auch Gewerbeschauen tragen hin und wieder diese Bezeichnung.

Nationalausstellungen der deutschen Wirtschaft in Ländern, zu denen die wirtschaftlichen Beziehungen vertieft werden sollen, werden ebenfalls häufig als Leistungsschauen bezeichnet, um zu dokumentieren, dass es sich nicht um eine Darstellung des Gesamtangebotes bzw. zumindest eines charakteristischen Ausschnitt aus dem Angebot der deutschen Industrie handelt

Persönliche Werkzeuge