General Interest

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Medienwissenschaftlich versteht man unter general interest das Interesse des allgemeinen Publikums an einem bestimmten Bereich; general interest Zeitschriften wenden sich also an ein allgemein interessiertes Publikum. Der Begriff wurde Mitte der 80er Jahre auch in die Messewirtschaft eingeführt, hier jedoch in der Bedeutung “Messe mit weitem Exponatespektrum für eine nicht nach fachlichem Interesse definierte Zielgruppe”. (Special Interest)

Persönliche Werkzeuge