GCB

Aus DeGefest-Wiki

(Weitergeleitet von GCB - German Convention Bureau)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das German Convention Bureau (GCB), Deutsches Kongressbüro, wurde im Jahr 1973 gegründet. Ihm gehören die führenden Anbieter im deutschen Kongress-Markt - Kongress-Städte, Kongress-Hallen, Hotels, Verkehrsträger, Organisationen des Fremdenverkehrs und PCO - an. Das GCB vertritt die deutsche Kongress-Wirtschaft im Ausland und betreibt Marketing für die Branche. Es liefert Interessenten Informationen über seine Mitglieder, berät bei der Planung und Durchführung von Kongressen, vermittelt Referenten und organisiert Erfahrungsaustausch in der Branche.

Persönliche Werkzeuge