Fungibilität

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Erst die gleichmäßige Beschaffenheit der industriell hergestellten Waren machte von der Mitte des 19. Jhd. an die Mustermesse möglich, bei der nicht mehr, wie bei den Messen der Jahrhunderte davor die Ware direkt verkauft wurde. Fungible Güter sind Waren, die jederzeit in gleicher Qualität wie die ausgestellten Exponate geliefert werden können.

Persönliche Werkzeuge