Fachbesucher

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Fachbesucher werden Besucher von Messen oder Ausstellungen bezeichnet, die eine Veranstaltung überwiegend aus beruflichem Interesse aufsuchen. Festgestellt wird die in der Regel durch Befragung (FKM). Bei einigen Messen ist der Zugang Fachbesuchern vorbehalten. Hier wird die Fachbesuchereigenschaft durch Legitimation (z.B. Bescheinigung eines Verbandes oder einer Kammer, Visitenkarte, Geschäftspapiere etc.) festgestellt.

Häufig wird der Besucher je nach Funktion, Herkunft aus einer Wirtschaftsstufe etc. mit Hilfe eines Badges gekennzeichnet, damit das Standpersonal ihn richtig einordnen kann.

Persönliche Werkzeuge