Elektronisches Handling

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Genutzt werden kann das Internet auch für die Vorbereitung eines Kongresses, z.B. durch das Einrichten einer geschlossenen Benutzer-Gruppe, in der das Kongress-Komitee sich regelmäßig über Programm, Referenten und Abläufe austauscht. Noch weiter gehen Versuche, alle angemeldeten Teilnehmer in die Vor-Diskussion einzubeziehen.

Praktikabel - und kostensparend - ist es, die Anmelde-Unterlagen und die vorläufigen Programme frühzeitig im Internet bereitzustellen und, je nach Vorbereitungsstand, zu aktualisieren. Die Referenten können bei einem solchen System ihre Abstract frühzeitig bereitstellen und entweder selbst oder über einen Webmaster im Internet zur Verfügung stellen. Das Gleiche gilt für die Papiere und Unterlagen, die bisher vor Ort gedruckt und ausgehändigt oder nach dem Kongress verschickt werden. Auch hier sind hohe Kosten-Einsparungen möglich.

Schließlich ist auch die Teilnehmer-Registrierung per Internet möglich. Hier kann der Komfort bis zur direkten Online-Buchung gehen, was das Handlingn durch den Veranstalter bzw. den PCO vereinfacht, aber auch Fehlerquelle sein kann; eine klare und unmissverständliche Handlungs-Anweisung bzw. Benutzer-Führung sind in diesem Fall wichtig. (Digital Handling)

Persönliche Werkzeuge