Display-Systeme

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Wo in kurzer Zeit und meist auf engem Raum Messe-Präsentationen aufgebaut werden sollen, kommen häufig Falt- oder Modul-Systeme zum Einsatz, die meist ohne Werkzeug, oder lediglich einem Normal- oder Spezial-Werkzeug, aufgebaut werden können. Die Falt-Systeme bestehen meist aus auffaltbaren Gestellen, an denen Bild- oder Schriftfolien angebracht werden. Sie sind auch von Laien leicht und schnell aufbaubar und sind nicht nur eine gute Dekoration, sondern können häufig mit Zusatz-Elementen versehen werden für die Aufnahme von Prospekten oder leichten Exponaten. Modul-Systeme bestehen aus vorgefertigten Stand-Teilen, die vor Ort zusammengefügt werden. Sie ermöglichen aufwendigere Stand-Konstruktionen, benötigen aber in der Regel mehr Aufbauzeit und -Fertigkeiten. Display-Systeme werden gerne bei kongressbegleitenden Ausstellungen eingesetzt, weil hier die verfügbare Ausstellungsfläche meist klein und die Ausstellungszeit kurz ist.

Persönliche Werkzeuge