Container

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Messegut und Messebau-Material wird zu Auslandsmessen, aber in besonderen Fällen auch zu Inlandsmessen, überwiegend in Containern transportiert. Nur in seltenen Fällen wird es vor allein bei den Großcontainern der Schifffahrt gelingen, ihn allein mit dem Messegut einer Firma zu füllen. Es gehört deshalb zur Planung, die Terminpläne der Sammelcontainer zu berücksichtigen, wenn das Messegut rechtzeitig am Messeort eintreffen soll. Deshalb ist es besonders für die freie Beteiligung an Auslandsmessen wichtig, mit einer Spedition zusammenzuarbeiten. Bei offiziellen Auslandsmessebeteiligungen oder sonstigen Gemeinschaftsbeteiligungen im Ausland wird das Messegut meist durch eine mit dem gemeinsamen Transport beauftragte Spedition verfrachtet.

Container werden aber auch manchmal als mobile Ausstellungsstände oder mobile Büros verwendet. Vor allem in Freigeländen kann ein solcher Büro oder Ausstellungs-Container gute Dienste leisten. Er ist in der Regel aber nur dann rentabel zu nutzen, wenn er mit eigenen Fahrzeugen transportiert werden oder während des Transportes räumlich voll ausgelastet werden kann. Zudem ist er hinsichtlich der Standgestaltung wenig flexibel. (Stahlhallen), (Leichtbauhallen), (Pavillons)

Persönliche Werkzeuge