AIPC

Aus DeGefest-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Association Internationale des Palais de Congrès wurde 1985 gegründet. Er ist der Zusammenschluss von Kongress-Zentren weltweit, wobei das Schwergewicht der Mitgliedschaft in Europa liegt. Die Zahl der Mitglieder lag Ende 1998 bei rund 100. Die AIPC sieht seine Aufgaben vor allem im Wissens-Transfer zwischen den Mitgliedern, Austausch von Fach-Informationen, Markt-Analysen etc. Sie führt neben den jährlichen Mitgliederversammlungen Fach-Seminare durch und vertieft wichtige Themen in Fach-Kommissionen.


zurück zur Übersicht


Aus: Goschmann, Klaus | "Medien am Point of Interest" (1999)

Persönliche Werkzeuge